Lillemor & Rosenresli » Lillemor & Rosenresli - Babyfotografie, Neugeborenenfotografie, Familienfotografie,, Sternenkindfotografie

Wölkchen Archiv: Puppenkind

Manch eine(r) hat erraten, wer seit einiger Zeit bei mir zu Gast ist: Penelope und ihr sockenstrickendes Hühnchen. In den letzten Tagen habe ich ja bereits einige kleine Schlüssellochguckerbilder vom herzallerliebsten Besuch gezeigt. Als ich vor wenigen Wochen Daniela Dreschers Bilderbuch Penelope und ihr Hühnchen aus meinem Briefkasten gefischt habe, da habe ich mir gedacht, ich lade Penelope einfach mal zu uns ein. Wie schön, dass sie […]

(.....)

loading...

Kommt mal mit mir und schaut ganz heimlich, still und leise durch den Türspalt ins Puppenzimmer. Da liegen die zwei beiden – Stupsnäschen in seinem neuen Nachthemd, das schneeweiße Lieblingshühnchen fest im Arm, aneinander gekuschelt unter der gepünktelten Bettdecke träumen sie sich in den sonnigen Tag hinein… Erkennt Ihr denn inzwischen, welches Puppenmädchen ich bei mir zu Gast habe, wisst Ihr […]

(.....)

loading...

Achherrjeh, da sitzt es nun, das kleine Puppenkind mit einem einzigen roten Strumpf am Füßchen (das andere muss noch gestrickt werden) und zieht ein Schnütchen – es wartet nämlich noch immer mehr oder weniger geduldig darauf, dass ich ihm endlich sein Sommerkleidchen nähe. Ich hatte heute aber so viel Arbeit, dass ich bisher nicht dazu gekommen […]

(.....)

loading...

Ich schreibe seit einigen Tagen an einer Anleitung für eine Waldorfpuppe*, die in meinem kommenden Weihnachtsbuch enthalten sein wird – ich freue mich ganz sehr darüber, aber es ist gar nicht so einfach, all die kleinen und großen Arbeitsschritte in möglichst wenigen Worten und dennoch verständlich aufzuschreiben (leider kann ich ja kein komplettes Buch nur damit damit füllen). Gestern habe ich beschlossen, ein zweites […]

(.....)

loading...

Das kleine Puppenkind, das sich HIER noch in einer Wolldecke eingemummelt verborgen hat, blickt mich seit einigen Tagen mit seinen sternenfunkelblauen Äuglein an. Seine freudigroten Bäckchen kommen wohl daher, weil es heute feine Anziehsachen von mir genäht bekommen hat – gerade eben habe ich sie dem kleinen Geschöpf über das blonde Köpfchen gestreift. Und seht Ihr denn auch den goldenen Sternenstaub auf dem zarten Batist? Was das wohl bedeuten […]

(.....)

loading...