Amselle | Bildergeschichten & liebevoll Handgemachtes » Michèle Brunnmeier | Wochenbettfotografie | authentische Familienfotografie | Geburtsfotografie | dokumentarische Fotografie

Wölkchen Archiv: Familie

Meine liebste Art, Kinder mit der Kamera zu begleiten: Mit dem Herzen beobachten, authentische Augenblicke einfangen, dabei vor allem auch die kleinen Momente bedenken und wertschätzen, den Alltag liebevoll als Geschenk betrachten und festhalten (das mache ich übrigens auf Wunsch auch sehr gerne für andere Familien). Seit Jahresbeginn halte ich für mein ganz persönliches Projekt „365 […]

(.....)

loading...

Endlich hat der Pelle seine Pippa – ein wollenes Jäckchen bekommt das Rotmützchen noch von mir genäht, den Schal (und nicht nur den) stricken meine beiden kleinen Buben (die können das einfach ganz famos). Ja, ich hab wirklich fleißige Helferlein (und zwar völlig freiwillig). Pippa ist also schon bald für das Herbst-Winter-Buch (acufactum | Daniela Drescher) „Pippa & Pelle“ […]

(.....)

loading...

Die letzte Zeit hatten wir etwas weniger Glück mit unseren Tierchen – kurz nachdem unser Kätzchen Esmé gestorben ist, ist Konrad* ausgebüxt. Konrad hat seit Mitte Oktober  Winterschlaf gehalten. Anfang April, als es endlich wieder warm war (der Frühling hat dieses Jahr ja etwas länger auf sich warten lassen), ist er putzmunter wieder „aufgetaut„. Wir […]

(.....)

loading...

Leider hatten wir kein frohes Osterfest, denn spät abends am Karsamstag hat unsere Nachbarin mit einer furchtbaren Nachricht an unsere Haustür geklopft, ganz zaghaft, schon da hatte ich ein seltsames Gefühl – Esmé ist wohl unvorsichtig auf die Straße gelaufen… Es ist noch nicht lange her, da haben wir uns so, so sehr darüber gefreut, […]

(.....)

loading...

Ostern steht vor der Türe und in diesem Jahr habe ich mir ganz, ganz kurz (oder auch ein bisschen länger) überlegt, unsere Ostereier mit echten Pflanzenfarben wie Rotkohl, Zwiebelschalen, Blaubeeren, Avocadoschalen/-kernen, Kurkuma, Ingwer usw. zu färben, wie es momentan der Trend ist, vor allem aber vielmehr deshalb, weil ich selbst seit Monaten dem Pflanzenfärbefieber verfallen bin […]

(.....)

loading...

Achduliebezeit – wo bist du nur geblieben?! Schon wieder ist seit meinem letzten Blogbeitrag fast ein ganzer Monat vergangen. Seit drei Wochen haben wir Lieblingsbesuch von unserer großen Tochter und ich genieße die kostbaren Momente mit ihr zusammen natürlich sehr (hab` dafür aber natürlich ein bisschen weniger Zeit für andere Dinge). Wir nutzen die gemeinsame […]

(.....)

loading...

Ich frische meinen Blog mal ein bisschen mit den Alltagsdingen auf, was sich seit meinem letzten Beitrag vor gut drei Wochen hier so ergeben haben: Anfang Februar haben wir z.B. neun Kerzen ausgepustet und uns wie jedes Jahr zu dieser Zeit an den Schneeglöckchen im Garten und auch auf dem Geburtstagstisch erfreut.   Passend zum […]

(.....)

loading...

Momentan bin ich wieder einmal mehr als dankbar über meine kleine aber feine berufliche Selbständigkeit, die es mir ermöglicht, mich ohne Druck und Drängelei um meine Kinder kümmern zu dürfen, wenn einmal eines krank ist und das, solange es nötig und mir lieb ist, ich weiß dieses Glück (was eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein sollte) wirklich […]

(.....)

loading...