Michèle Brunnmeier » Michele Brunnmeier | waldorfinspiriert | Neugeborenenfotografie | Wochenbettfotografie | authentische Familienfotografie | Autorin | liebevolle Handarbeiten

Oktobergold

Als meine Tochter kürzlich ausgezogen ist, haben wir ihr zum Abschied ein großes Körbchen mit allerlei Sachen geschnürt, die man zu Beginn des eigenständigen Lebens so brauchen kann und zwar nicht nur Handtücher und Bettwäsche, sondern vielmehr Sachen, die man im Verlauf des Lebens schätzen und lieben gelernt hat – u.a. eine eigene kleine Hausapotheke im Weidenkörbchen,  gefüllt mit vertrauten Wala– und Weleda-Heilmittelchen samt einem mit Walnussschalen gefärbten Brustwickel-Mulltuch.
Zwischen all diesen Mitgebseln war auch eine kleine Schachtel mit einem „Waldorf-Starter-Kit“ für`s erste eigene Zuhause, bestückt mit einem handgehämmertem Kupferkerzenhalter samt Bienenwachskerze und von den beiden kleinen Brüdern verhübschte Streichholzschachteln  (sozusagen ein absolutes WaldorfMusthävle). Vorige Woche meinte mein Mädchen dann aber, dass dem Starter-Kit etwas Wichtiges fehlen würde, weil es nämlich so überhaupt nicht aussähe wie zu Hause: Ein Seidentuch! Diesen Wunsch haben wir natürlich erfüllt – die kleinen Brüder haben ein Körbchen voll buntes Laub gesammelt, mit dem wir dann eine herbstliche Färbeflotte geköchelt und in dieser das Seidentuch gefärbt haben.

Wenn man schon etwas Erfahrung in der Pflanzenfärberei gesammelt hat weiß man, dass das Farbergebnis oft weniger damit vergleichbar ist, wie die verwendeten Pflanzen farblich vor der Verarbeitung aussehen. Meine Kinder haben extra viele rote Blätter gesammelt und eigentlich erwartet, dass das Seidentuch auch so schön rot wird (mit ein bisschen Gelb ;-). Mir war aber völlig klar, dass das nicht der Fall sein würde – das Ergebnis gefällt uns trotzdem allen sehr, außerdem haben so auf schöne Weise den Herbst 2017 verewigt.
Die Seide wirkt nun, als hätte man sie in wunderschönes Oktobergold getaucht, farblich also perfekt für das herbstliche Jahreszeitenplätzchen.

 

Hier ist rechts das goldene Herbstlaub-Seidentuch zu sehen – links hängt eines, das mit Avocado-Kernen und -Schale gefärbt ist:

Pflanzenfärberei, pflanzengefärbt, Herbstlaub. Herbstblatt, Avocado, Waldorf, Jahreszeitentisch, plantdying, natural dyePflanzenfärberei, pflanzengefärbt, Herbstlaub. Herbstblatt, Waldorf, Jahreszeitentisch, plantdying, natural dye

 

Das Wochenende verbringe ich am schönen Bodensee. Ich freue mich darauf, heute und morgen dort zu arbeiten und hoffe auf ein bisschen Sonnenschein.
Für Montag nehme ich mir vor, unsere letzten Avocado-Färbereien zu fotografieren und kann dann endlich meinen Pflanzenfärberei-Blogbeitrag zuende schreiben,

 

goldene Oktobergrüße,

Michèle ♥

Profilbild, Lillemor, Michèle Brunnmeier, Fotograf, Bietigheim-Bissingen, Ludwigsburg