Michèle Brunnmeier » Michele Brunnmeier | waldorfinspiriert | Neugeborenenfotografie | Wochenbettfotografie | authentische Familienfotografie | Autorin | liebevolle Handarbeiten

Lichterschein

Für Meike brennt jeden Tag ein Kerzchen, es hat seinen Platz auf einem mit goldenen Sternchen übersäten dunkelblauen Seidentuch. Seit gestern leuchtet dazu das erste Advents-Apfellicht in der alten gusseisernen Backform und auch das Nähstübchen ist am Abend und in den frühen Morgenstunden von warmem Lichterschein erfüllt. Die sanfte Stimmung passt zur momentanen inneren Stille….

SternentuchRosenreslis Nähstübchen im AdventRosenreslis Nähstübchen im AdventApfellicht

Aus den Resten meines Elfenunterröckchens habe ich uns noch eine Elfengardine fürs Esszimmerfenster genäht – hab`sie einfach an kleinen Wäscheklämmerchen an eine Hanfschnur gehängt. Ich mag das so gerne!
Seit Jahren hängt an diesem Fenster auch eines unserer Hebammen-Hörrohre – eine schöne und zugleich auch etwas wehmütige Erinnerung an sehr besondere Zeiten in meinem Leben.

Elfchen-Gardine, Daniela Drescher, Stickdatei Elfe

Trotz der Trauer um Meike kehrt nun der Alltag zurück und das ist sicher auch gut so. Auf mich warten viele Aufgaben, es wird gut tun, sich schönen Dingen zu widmen. Auf meinem Arbeitstisch liegen z.B. zwei zuckersüße Kreuzsticharbeiten mit Motiven von Daniela Drescher für das Buch Zauberzarter Elfengarten, die ich heute verarbeiten möchte – ein ganz besonderer Lichtblick!

Ich wünsche euch allen eine schöne Adventszeit,

Michèle ♥

Lillemor, Michèle Brunnmeier, Fotograf, Bietigheim-Bissingen, Ludwigsburg