Michèle Brunnmeier » Michele Brunnmeier | waldorfinspiriert | Neugeborenenfotografie | Wochenbettfotografie | authentische Familienfotografie | Autorin | liebevolle Handarbeiten

Liebreizendes

Nochmal das liebreizende Fadenelfchen von letzter Woche, diesmal am Saum meiner Lieblingsnähschürze, die ich fortan wohl Tag & Nacht tragen werde, verliebt wie ich in sie bin ♥

Vor ein paar Tagen habe ich mir noch eine naturfarbene (etwas kürzere) Leinenschürze genäht und mit dem herzigen Pusteblümchenefchen bestickt – die passt ganz prima zu Jeans & Chucks!

Womöglichvielleicht werden dann und wann auch solche bullerbümaditaige Schürzchen in mein Lädchen wandern – demnächst zeige ich mein derzeitiges Lieblingskleidungsstückchen etwas genauer und werde mir wohl noch ein oder zwei oder mehr davon in weiteren Farben nähen (das Leinen liegt schon bereit).

Fadenelfchen, Stickdatei, Daniela Drescher, Maditaschürze für große MädchenFadenelfchen, Stickdatei, Daniela Drescher, Maditaschürze für große Mädchen, Naturleinen

Ich arbeite übrigens schon am nächsten Buchprojekt und bin immerzu ganz im Glück, wenn ich die zauberhaften Illustrationen zu sehen bekomme, die wieder aus der Feder (bzw. dem Pinsel) von Daniela stammen.

Und wenn ich abends nicht gar so müde bin, setze ich mich an mein (zugegeben nicht ganz so dornröschenhaft anmutendes, dafür eher sehr modernes und zudem wunderbar leichtgängiges) Spinnrad, das ich mir neulich selbst geschenkt habe. Stroh zu Gold kann ich zwar noch nicht spinnen, mit Schäfchenwolle klappt es aber immer besser ;-)

Spinnrad, Bliss, Woolmakers, erste Versuche, Stroh zu Gold

Frühlingelige Grüße,

Michèle ♥

Info: hinter den etwas dicker markierten (im Text dunkel und größer erscheinenden) Worten verbergen sich Links zu externen Seiten, die sich beim Anklicken in einem separaten Fenster öffnen