Lillemor & Rosenresli » Lillemor & Rosenresli - Babyfotografie, Neugeborenenfotografie, Familienfotografie,, Sternenkindfotografie

die fabelhafte Welt vom Lilleresli

hereinspaziert, hereinspaziert – es ist soweit.

Ich kann`s kaum glauben – Lillemor & Rosenresli haben ein digitales Zuhause gefunden, ich öffne mal gaaaanz sachte das Türchen für euch, endlich.
Die letzten Tage musste ich noch ein paar Schweißperlchen von meiner Stirn tupfen, weil ich ein kleines Chaos im Hintergrund angerichtet habe, das nun aber wohl zum Glück behoben ist (hoffentlich).

Liebsten Dank für die Geduld an alle, die sooooooo lange gewartet haben. Unfassbar – aus dem Luftschloss ist Wirklichkeit geworden,  lange erträumt, liebevoll eingerichtet und in sanfte Farben getaucht. Schlichtschön wollte ich es gerne haben – ich freu` mich volle Lotte.

Herzlich Willkommen ♥

 Alleine hätte ich das niemalsnicht geschafft, ich hab`s aber versucht!!! Vor einer kleinen Ewigkeit hab` ich sogar ein Buch von meinem großen Mädchen zu Weihnachten bekommen: „create your own website – in a weekend„. Haha…..sehr witzig – an einem Wochenende…. ;-)
Ich musste also doch jemanden finden, der mich an die Hand nimmt. Eine Website für jemanden (wie mich) zu gestalten – dafür braucht es eine ordentliche Portion Einfühlungsvermögen. Im besten Fall jemanden, der auch noch Gedanken lesen kann und an all meinen vielen Wünschen (die ich immer wieder hin und her geschaukelt habe) nicht gleich verzweifelt. Was für ein Glück, dass ich Jeanine aus der Schweiz begegnet bin – sie ist (u.a.) eine sehr kreative und dazu liebenswerte Webdesignerin, hat mir die vergangenen Monate mit ihrem feinem Gespür sämtliche kleinen und großen Wünsche und Ideen geduldig und aufmerksam von den Lippen abgelesen, meine luftigen Traumwolken zauberhaftschönst umgesetzt  und mir damit wirklich einen Herzenswunsch erfüllt. Es fühlt sich ein wenig so an, als hätte mir jemand ein Luftschlösschen im Weltweitennetz aus puderrosafarbener Zuckerwatte gebaut und ich dürfte nun wirklich auf Zehenspitzen darin gehen.

Ich ahne schon, dass ich anfangs wohl hier und da noch etwas sortieren und umräumen muss. So ist das doch nach einem Einzug – man erkennt erst im Alltag, ob denn alles im richtigen Schublädchen liegt, ob in manchen Zimmern noch etwas hin und her gerückt werden will oder gar etwas Wichtiges fehlt (mehr dazu in einem meiner nächsten Tagebucheinträge).

Also….wenn sich Wünsche erfüllen, ist das wirklich eine famose Sache! Ich freue mir jetzt jedenfalls ein Loch in den Bauch – aufgeregtes Herzpochen habe ich aber auch.

Apropos Wünsche:
Auf einem Wandsims hier in unserem Wohnzimmer steht schon seit Ewigkeiten ein großes Einmachglas gefüllt mit tausenden von Pusteblumenschirmchen – es gibt noch Gläser mit kleinen Haselnüsschen, Weidenkätzchen, Schnirkelschneckenhäuschen…, aber die zarten Schirmchen haben für mich ganz besondere symbolische Bedeutungen: u.a. glaube ich fest daran, dass es sehr WUNDERlich sein kann, sich so ein federleichtes Schirmchen auf die Fingerspitze zu legen, die Augen zu schließen und sich im Stillen etwas zu wünschen, während man das Schirmchen sachte in den Wind pustet. Womöglich hat so ein klitzekleines, federleichtes Pusteblumenschirmchen meinen stillen Luftschlösschenwunschtraum mit sich getragen…und mir die liebe Jeanine vor die Füße gespült, die mich auf so liebe Weise an ihre Hand genommen hat ♥

Nun habe ich noch einen kleinen Wunsch (oder zwei) – ich wünsche mir, dass sich hier von nun an allerlei bunte Bildergeschichten ansammeln, in denen ihr gerne hin- und her blättert. Es wird kein purer Fotografie-blog werden, eher sowas wie die fabelhafte Welt vom Lilleresli – ein buntes Treiben aus Inspirationen zum Selbermachen für kleine & große Leute, kindlich Verträumtem, Puderzuckerbestäubtem, Gedankenklängen, Glückseligkeit, Kreativem, Lieblichem, Besonnenem, Anmutigem…hier und da mit einem Hauch von Poesie und Glitzer – und natürlich dann und wann und hier und da liebend gerne mit ausgewählten Bildern von Lillemor Fotografie-Aufträgen, wenn ich glückseligerweise welche zeigen darf.  Genau so wünsche ich mir das.
Und dann habe ich noch einen pusteblumigen Wunsch, einen klitzekleinen – und ich hoffe sehr, mein Mann kann mir die Idee irgendwann mal umsetzen.
Vielleicht fische ich mir also noch so ein (zwei) klitzekleines Pusteblümchenschirmchen aus dem großen Einmachglas…

Jetzt bin ich aber erst mal gespannt, ob`s euch hier gefällt. Und ob jetzt auch wirklich alles funktioniert.
Hab` mich beinahe nicht getraut, das Türchen zu öffnen – was für eine Aufregung. Wenn jetzt mal jemand mein Herzpochen hören könnte.

Neugeborenenfotografie, Fotografie, Bietigheim-Bissingen, Lillemor & RosenresliNeugeborenenfotografie, Fotografie, Bietigheim-Bissingen, Lillemor & Rosenresli    Neugeborenenfotografie, Fotografie, Bietigheim-Bissingen, Ludwigsburg, Stuttgart, Lillemor & Rosenresli

 

Sommersonnige Grüße vom Lilleresli ♥


Copyright Bilder & Texte: Lillemor & Rosenresli | Michèle Brunnmeier

  • Alexandra Pfennig-Högger5. Juli 2015 - 14:27

    Liebes Lillresli,

    ich kann ja sogar hier einen Kommentar hinterlassen :-)
    Ich habe dir vorher auf facebook geschrieben, wo ich
    immer mal wieder in deinem vorübergehenden Häuschen
    vorbei geschaut habe.
    Aber nun bist du tatsächlich eingezogen und hast auch
    schon die Fensterchen und Türen geöffnet!
    Ich habe mich schon etwas umgesehen und es ist einfach
    wunderzauberhaftweltallerschönst bei dir!
    Und auch wenn die Wartezeit ganz schön lange war, so
    ist mein Herz schon wieder erfüllt ob so vieler Schönfeinig-
    keiten!

    Ganz herzliche Grüsse sendet dir auch noch auf diesem
    Wege,
    Alexandra.>> ANTWORTENABBRECHEN

    • Michèle5. Juli 2015 - 17:52

      Alexandra, bist du wohl mein erster Gast? Nun ist mittags nochmal so viel schief gelaufen bei der Umleitung von der bisherigen Baustelle zur neuen Website, dass ich mich kaum beruhigen kann. Hoffentlich ist jetzt alles gut. Lieben Dank für deinen herzigen Willkommensgruß, Michèle>> ANTWORTENABBRECHEN

  • Alexandra Pfennig-Högger5. Juli 2015 - 14:28

    LillEresli sollte es natürlich heissen! Neinaberauch…>> ANTWORTENABBRECHEN

  • Bianca6. Juli 2015 - 20:30

    Liebste Michele,

    wunderschönst ist es hier bei Dir…..da fühle ich mich doch gleich pudelwohl. Ich wünsche Dir ganz, ganz, ganz viel Freude mit deiner neuen Seite…..und natürlich gucke ich auch fleißig rein bei Dir :-)

    Sei herzlichst gegrüßt
    Bianca>> ANTWORTENABBRECHEN

    • Michèle7. Juli 2015 - 15:30

      ein vertrauter Gast – herzlich Willkommen, liebe Bianca>> ANTWORTENABBRECHEN

  • Sue6. Juli 2015 - 21:33

    Oh liebste Michèle,
    wie wunderbar! Endlich ist es soweit und die liebevollen Dinge finden wieder einen Platz!
    Ich freue mich so für Dich!

    Alles Gute wünscht Dir und Deiner Familie
    Sue*>> ANTWORTENABBRECHEN

    • Michèle7. Juli 2015 - 15:31

      …endlich, genau – hat ja auch lange genug gedauert – herzlich Willkommen, liebe Sue>> ANTWORTENABBRECHEN

  • Frau Wurzelzwerg6. Juli 2015 - 22:00

    Oh wie schön es hier ist!!!
    Ich habe nur einmal hier und dort ein paar klitzekleine, vorsichtige Blicke riskiert und schon so viele feine Seligkeitsdinge entdeckt. Aber nur so durch deine Räume zu huschen, wäre nicht recht. Ich schaue noch einmal in Ruhe hier vorbei, mit einer großen Tasse Tee und viel Zeit zum Seele baumeln lassen.

    Ganz liebe Grüße,
    Frau Wurzelzwerg>> ANTWORTENABBRECHEN

  • Mami vom Apfelbäckchen6. Juli 2015 - 22:49

    Liebste Michellé

    Hach wie schön wieder bei dir auf der Seite zu stöbern…und dabei noch unser Apfelbäckchen auf deiner Seite zu entdecken…es ist ein Gefühl wie als Kind auf dem Dachboden zu stöbern und Schätze und viel wunderschöne Kostbarkeiten zu finden …

    Es ist wirklich Wunderfitzig schön dich zu kennen liebe Grüße Stephanie>> ANTWORTENABBRECHEN

    • Michèle7. Juli 2015 - 15:33

      wunderfitzig – muss immer wieder furchtbar schmunzeln und freu` mich volle Lotte, dass jemand meine Sprache spricht ;-)>> ANTWORTENABBRECHEN

  • Mare Ganter6. Juli 2015 - 22:55

    Liebe Lilleresli, dein neues digitales zu Hause ist bezaubernd. Es strahlt richtig Wärme aus und man fühlt gleich wieviel Mühe dahinter steht. Das Design gefällt mir persönlich richtig gut, schön dass das Türchen geöffnet ist, ich schau bestimmt öfter vorbei. Kannst stolz auf dich und deine Helferlein sein.

    Liebste Grüße
    Mare>> ANTWORTENABBRECHEN

    • Michèle7. Juli 2015 - 15:36

      zum Glück hat es so lange gedauert, bis das Luftschloss an der Reihe war. Sonst sähe es womöglich ganz anders aus… Manchmal braucht man die Zeit, sich zu sammeln, um zu spüren, was man wirklich will, was einem gefällt und jetzt bin ich wirklich ganz froh um die lange Zeit. Danke für die lieben Worte>> ANTWORTENABBRECHEN

  • Christiane6. Juli 2015 - 22:56

    Liebe Lillemor, ganz vorsichtig bin ich durch die Tür gegangen, hab Dein Herz klopfen gehört. Es ist so wunderschön hier, ich hab mich so darauf gefreut, ich liebe Deine Worte, Bilder, Habseligkeiten. Habe jede Zeile genossen. Herzlichen Glückwunsch zu dieser wundervollen Seite. Jede Minute die du reingesteckt hast, hat sich gelohnt.
    Man kann die Liebe förmlich spüren. Herzlichen Dank das du uns teilhaben lässt.
    Ganz liebe Grüße
    Liz <3>> ANTWORTENABBRECHEN

    • Michèle7. Juli 2015 - 15:38

      Liz – schön, dass du mich besuchen gekommen bist. Ich drück` dich fest>> ANTWORTENABBRECHEN

  • Ulrike Hinterkörner6. Juli 2015 - 23:05

    Ich mag deine Art wie du über Waldorfpädagogig geschrieben hast und in deine Puppen habe ich mich förmlich verliebt…so habe ich dich entdeckt und seitdem interessiere ich mich regelmäßig für deine Arbeiten, habe mir auch dein Buch besorgt. Besonders fasziniet bin ich von deiner ganz besonderen Art Dinge zu betrachten und Handarbeit bis ins letzte Detail liebevoll zu gestalten. Ich freue mich auf deine weiteren Ideen und freue mich auf die Begegnung mit vielen Ideen von einer ganz besonderen Frau- DANKE>> ANTWORTENABBRECHEN

    • Michèle7. Juli 2015 - 15:40

      liebe Ulrike, du kennst mich auch noch von früher? Schön zu wissen… Wenn man über so lange Zeit hinweg treue Gäste haben darf, ist das eine sehr feine Sache – herzlich Willkommen>> ANTWORTENABBRECHEN

  • Kerstin Brömmer7. Juli 2015 - 08:27

    Liebe Michèle,
    wie schön, dass Du wieder eine Homepage hast!!! Ich begleite Dich (oder Du mich) virtuell schon soooo lange, dass ich mich sehr freue, dies wieder tun zu können!! Ich wünsche Dir ganz viel Spaß dabei!! Alles Liebe, Kerstin vom Brömmerhof>> ANTWORTENABBRECHEN

    • Michèle7. Juli 2015 - 15:40

      …noch ein langjähriger Gast – was für eine Ehre. Herzlich Willkommen, liebe Kerstin>> ANTWORTENABBRECHEN

  • Sanne7. Juli 2015 - 08:50

    liebe Michele,
    wie schön, deine neue, sehr verheissungsvolle Homepage! Ja, ich vermisse die Texte deiner „Puppenwiege“ aber ich verstehe nur zu gut, dass es Änderungen gibt im leben, Schritte in andere, weitere Richtungen und Lebensansichten. Ich freue mich mit dir! Alles Gute und viel Herzenserfolg, Gesundheit für die Familie und recht viel Sonnenschein wünscht dir Sanne!>> ANTWORTENABBRECHEN

    • Michèle7. Juli 2015 - 15:42

      und wieder ein vertrauter Name – schön, dass du wieder hier bist! Herzliche Grüße, Michèle>> ANTWORTENABBRECHEN

  • Gabriele7. Juli 2015 - 15:51

    Meine liebe Michele,
    noch ein „alter“, eine „alte“ Puppenwiegegast/gaestin!
    Ich freue mich, dass die Puppenwiege mich zu Dir gefuehrt hat, dass wir uns sogar persoenlich kennenlernen durften und dass ich nun in Dein neues Zuhause eintreten darf!
    Herzlichen Glueckwunsch!
    Omedetou!
    Gabriele in Japan>> ANTWORTENABBRECHEN

    • Michèle7. Juli 2015 - 16:16

      liebe Gabriele-san – siehst du, wie lieb ich mich auf japanische Art verbeuge? Ja? Ich freue mich auch, dass wir uns kennen, ganz in echt, life und in Farbe, さようなら。 – Lille-san>> ANTWORTENABBRECHEN

  • Zoe7. Juli 2015 - 17:12

    Liebe Lilleresli, immer wieder erfreu ich mich an deinen Fotografien, deinen Worten und Glücksgeschimmer, es ist mir alles so vertraut. Sommerflimmergrüße und in Gedanken Salz und Brot und einen Strauß Rosen zum Einzug! Zoe>> ANTWORTENABBRECHEN

    • Michèle7. Juli 2015 - 17:32

      achwiefein – gleich noch Schönsinniges für mein Habseligkeitenbüchlein. Hier schreibe ich immer schöne Worte und Gedichte hinein. Glücksgeschimmer zum Beispiel – herzlichen Dank für den rosigen Sommergruß>> ANTWORTENABBRECHEN

  • Elisabeth8. Juli 2015 - 20:54

    hier auch noch ein Gast von „früher“….was habe ich Dich um Deine Zwillinge bewundert (vielleicht auch ein kleines bisschen beneidet)…. und was soll ich sagen, seit zwei Jahren bin ich selber Zwillingsmama….zu meinen wunderbarem halben Dutzend haben sich noch zwei Mädchen gesellt….

    Jedenfalls sind Deine Bilder wunderschön, zauberhaft, elfengleich….da hätte ich gleich gerne noch ein Wunderkind…
    Alles Gute für Deine Herzensprojekte.
    lg. Elisabeth>> ANTWORTENABBRECHEN

    • Michèle9. Juli 2015 - 08:42

      …jetzt habe ich doch ein bisschen Gänsehaut – ich wünsche dir von Herzen alles Liebe!>> ANTWORTENABBRECHEN

  • Jana10. Juli 2015 - 20:10

    Ohhhhh….wie schön…..endlich ist es soweit. Ich freue mich sehr endlich wieder in deine schöne zauberhafte Welt eintauchen zu können und voller Glückseeligkeit deine Texte zu lesen…die mir ein Lächeln auf mein Gesicht zaubern. Alles Liebe dir Lilleresli☺️>> ANTWORTENABBRECHEN

  • Antje16. Juli 2015 - 21:51

    wie schön, dass Du wieder ein Tagebuch führst. Ich kenne noch die Puppenwiege, habe sogar noch ein paar Ausdrucke ich lese gern von Dir und Deine Fotos sind so zart und besonders. Ich wünsche Dir alles Liebe und lese auf jeden Fall fleißig mit! Antje>> ANTWORTENABBRECHEN

  • inga2. August 2015 - 22:25

    hallo Rosenresli,

    es ist alles sehr schön geworden, deine alte seite hab ich damals auch gerne gelesen (die schultüte aus weidenzweigen war toll!!)

    ich finde hier die schrift etwas zu hell. wenn man alles liest und dementsprechend lange davor sitzt, ist der kontrast zu gering und das lesen wird erschwert.
    dafür sieht es natürlich feiner und luftiger aus.

    weiterhin frohes schaffen!
    grüße,
    inga>> ANTWORTENABBRECHEN

    • Michèle3. August 2015 - 13:15

      liebe Inga, danke für dein Feedback – ich schau mal, ob ich die Schrift etwas dunkler machen kann. Herzliche Grüße, Michèle>> ANTWORTENABBRECHEN

    • Michèle3. August 2015 - 13:31

      so, ich hab die Schriftfarbe für die Tagebucheinträgen nun mal ein bisschen dunkler gemacht und hoffe, es ist besser so?!>> ANTWORTENABBRECHEN