Michèle Brunnmeier » Michele Brunnmeier | waldorfinspiriert | Neugeborenenfotografie | Wochenbettfotografie | authentische Familienfotografie | Autorin | liebevolle Handarbeiten

Benefiz-Buchangebot

Unglaublich aufregende Tage und Wochen liegen hinter mir. Meine langwierige Grippe wollte mir wohl ein Beinchen stellen – beinahe hätte ich am Sonntag nicht bei unserer Typisierungsaktion dabei sein können. Ich habe im wahrsten Sinne des Wortes bei den Vorbereitungen allzu sehr mitgefiebert.

Die Essenz unserer DKMS-Typisierungsaktion am vergangenen Sonntag: über 1300 Typisierungen (die vor Ort gezählten – ohne all die, die sich von zu Hause aus per Wangenabstrich testen lassen haben oder es noch tun möchten), knapp 13.000 € Barspenden (!!!), dazu rund 7000 €, die bisher auf dem extra für uns angelegten DKMS‬-Spendenkonto* eingegangen sind – unzählige Menschen an unserer Schule, gefühlte 1000 Kuchen, ein unglaublich reiches Helferbuffet, Kindertheater, Musik, bunte Blumengrüße im Treppenhaus…. und über all dem der Zauber der unglaublich großen Hilfsbereitschaft & Hoffnung.
Es war ein WUNDERvoller und großartiger Tag – unser Organisationsteam dankt jedem Einzelnen, der in irgend einer Weise Anteil daran hatte, jedem Helfer, jedem kleinen oder großen Besucher, all den vielen Tischehinundherträgern, Schildermalern, Parklotsen, Kuchenbäckern, Obst- und Gemüseschnipplern, Suppenköchen, Brötchenbelegern, Aufräumern, Blutabnehmern, Ärzten, Schreiberlingen, Sponsoren, Sachspendern, Geldspendern, dem DRK…
Lieben Dank all denen, die gekommen sind, um sich für Meike und andere typisieren zu lassen und auch denen, die einfach mit guten Gedanken und Wünschen bei uns waren – auch das hat uns alle getragen!
Dankeschön an die ganze Schulgemeinschaft der Freien Waldorfschule‬Vaihingen/Enz (wir waren EINE große Familie, ich bin glücklich, ein Teil davon sein zu dürfen – wir können eben mehr als einfach nur unseren Namen tanzen), den drei „Schirmmenschen“ Frau Kretschmann (unsere Landesmutter), den beiden Bürgermeistern Herr Maisch (Vaihingen/Enz) und Herr Kessing (Bietigheim-Bissingen), den vielen Medien, die über unsere Aktion berichtet haben, an die freundlichen Nachbarn unserer Waldorfschule, die uns netterweise Parkplätze für den großen Ansturm zur Verfügung gestellt haben und natürlich der DKMS…..
Ohne dieses Miteinander könnte man so einen großartigen Tag niemals auf die Beine stellen. Jetzt hoffen wir sehnlichst auf die Nadel im Heuhaufen – irgendwo steckt sie und wird gewiss in den kommenden Wochen für Meike gefunden!!!

Es ist mir ein Herzensanliegen, mich auch bei meinen Kunden, Freunden, Lesern und Begleitern zu bedanken – ich weiß von einigen, die aus Nah und Fern „dabei“ waren, in ganz persönlicher Weise. Am Sonntag bin ich z.B. mit 10 Kuchen im Kofferraum zur Schule gefahren – eine Fotografie-Kollegin hat ihre Freundinnen darum gebeten, uns Kuchen zu spenden. Außerdem wurde auf Initiative einer meiner Leserinnen mein Aufruf auch an anderen Waldorfschulen geteilt, viele von ihnen und Euch haben sich nach meinem kürzlichen Tagebucheintrag ein Wangenabstrichset bei der DKMS bestellt, um sich typisieren zu lassen – nicht jeder konnte schließlich den weiten Weg zu uns auf sich nehmen. Ich bin überwältigt von all dem, was ich in den letzten Tagen in Emails lesen oder am Telefon hören durfte. Ich komme aus meinem Gänsehautmäntelchen gar nicht mehr heraus, bin noch immer zutiefst gerührt und berührt ♥

*Nun kommt aber wie versprochen mein Benefiz-Buchverkauf, den ich hier schon angekündigt habe.
„Mein“ Verlag acufactum hat mir für diesen Zweck ein feines Buchpaket zur Verfügung gestellt:

5x Sommerglück

5x Claras Geschichten Frühling | Sommer

5x Claras Geschichten Herbst |Winter

Die Bücher sind allesamt mit meinen Bildern illustriert und kosten jeweils 22,90 €

Ich lege jedem Buch gratis ein 5-teiliges  Lilleresli-Postkartenset bei:

3 Doppelkarten „make a wish“ (10 x 10 cm)
und
2 Postkarten „Mäuschen in der Nussschale
(die Bilder dazu sind unten zu sehen).
Der Versand innerhalb Deutschlands ist gratis, der Verkaufserlös kommt unserem DKMS-Spendenkonto zugute (einen Teil davon habe ich voller Hoffnung schon mal vorab überwiesen)!

Wer mich und die DKMS gerne unterstützen möchte, schreibt bitte eine Email mit dem Betreff DKMS an

info@lillemor-rosenresli.de

Bitte notiert in der Email, welches der drei Bücher Ihr Euch wünscht (natürlich kann man auch zwei oder alle drei bestellen) – ich bearbeite die Bestellwünsche der Reihe nach. Und wenn Ihr mir gleich Eure Postadresse mitteilt, habe ich alles beieinander.

Buch, Sommerglück, acufactum, Lillemor, Fotografie, Bietigheim-Bissingen, Michele Brunnmeierclarasgeschichten_lillemor

claras_geschichten_teil_2_acufactum_lillemorMäuschen in der Nussschale, Gefilztes vom Rosenresli, fotografiert von Lillemor, Fotograf Bietigheim-Bissingenmake a wish, dandelion, Pusteblume, Postkarte, Lillemor Fotografie, Fotograf Bietigheim-Bissingen

Ich habe heute übrigens freundlicherweise noch ein sehr schönes Bücherpaket von einem anderen Verlag für meine Spendenaktion bekommen.
Ich bin mir sicher, die Gartenliebhaber unter Euch wird das sehr freuen – ich erzähle in einigen Tagen mehr davon,

herzlichst,

Michèle♥