Michèle Brunnmeier » Michele Brunnmeier | waldorfinspiriert | Neugeborenenfotografie | Wochenbettfotografie | authentische Familienfotografie | Autorin | liebevolle Handarbeiten

Alva

bitteschön – das ist unsere kleine Alva*

(*Bedeutung Alva – aus dem Schwedischen: Elfe, Fee – aus dem Portugiesischen: Morgendämmerung ♥)

Alva ist seit Montag bei uns, sie ist heute 6 1/2 Wochen alt und auch wenn es hier etwas größer aussieht, füllt sie grade mal so meine beiden Hände (sie hat ziemlich lange Haare, das macht sie optisch auf den ersten Blick auch etwas größer).

Alvas Mama hatte wohl kein so großes Bedürfnis mehr, sich um ihre Katzenkinder zu kümmern, deshalb haben wir sie (auch auf Bitte der dortigen Familie hin) trotz dieses zarten Alters schon mit zu uns nach Hause genommen (eigentlich sollten Kitten 12 Wochen bei ihrer Mama bleiben). Alva trinkt noch Katzenaufzuchtsmilch aus dem Fläschchen (essen mag sie noch kein bisschen) und schläft am allerliebsten gaaanz nah am Körper, vorzugsweise unterm Pulli ♥

Alva, Katzenbaby, Neugeborenes, Babyfotografie, Lillemor Fotografie Bietigheim

alva_katzenbaby_babyfotografie_lillemor_fotografie_bietigheim_bissingen_tragetuch_bwAlva, Katzenbaby, Kitte, Perserkätzchen, Lillemor Fotografie Bietigheim

Einer unserer beiden kleinen Buben hat mich gestern gebeten, ihm sein großes Schmusetuch wie ein Tragetuch umzubinden, damit Alva ihm nicht herauspurzelt, wenn er mit ihr umherläuft. Das schützt sie vorerst auch vor unserer Fellnase Wanja – er muss sich erst einmal an das neue Familienmitglied gewöhnen (fremde Katzen mochte er bisher nämlich gar nicht). Das braucht sicher seine Zeit. Wenn Alva geschützt bei uns ist, nimmt er ihren Geruch wahr und in sicherem Abstand wirft er dann und wann auch mal einen Blick auf unser Wollknäuelchen.

alva_katzenbaby_babyfotografie_lillemor_fotografie_bietigheim_bissingen_tragetuch

Alva hat mittlerweile allerlei Bettchen im Haus verteilt – kleine Weidenkörbchen mit Schaffell ausgelegt (das mag sie sehr, nuckelt am Flaum, genau wie Jule in ihren ersten Lebensmonaten und auch später noch manchmal), ein altes Puppenbettchen mit einer Babywolldecke von den Kindern und oben unterm Dach im Mädchenzimmer steht ein schöner alter Koffer (aus Berlin mitgebracht) mit weichem Kissen ausgepolstert. Ich meine, ihr geht`s gut bei uns.

Alva, Katzenbaby, Perserkätzchen, Lillemor Fotografie BietigheimAlva, Katzenbaby, Perserkätzchen, Lillemor Fotografie BietigheimAlva, Katzenbaby, Perserkätzchen, Lillemor Fotografie Bietigheim

Jule bleibt unvergessen, sie fehlt uns nach wie vor ganz sehr – es ist aber sehr, sehr tröstlich, nun die kleine Alva bei uns zu haben. Sie hat in Windeseile unsere Herzen erobert. Ich hab` schon ganz vergessen, was für ein zauberhaftschönes Gefühl es ist, ein kleines Katzenkind anvertraut zu bekommen und es zu umsorgen. Als mein Mann am Montag Abend von der Arbeit nach Hause gekommen ist, hat er erst einmal die Kinder und Wanja begrüßt, wie immer. Dann bin ich mit Alva aus der Türe getreten und seine Stimme war augenblicklich zwei Oktaven höher – es geht also nicht nur Kindern und Mamas so  ;-)

Glückselige Grüße,

Lille Mi ♥