Michèle Brunnmeier » Michele Brunnmeier | waldorfinspiriert | Neugeborenenfotografie | Wochenbettfotografie | authentische Familienfotografie | Autorin | liebevolle Handarbeiten

acufactum|Neuheiten Teil 2

Ich hab` noch ein Schlüssellochguckerbild mit einer ganz, ganz, gaaaanz neuen Lieblichkeit, die es in Kürze geben wird:
Stickdateien ♥

Demnächst bietet acufactum eine feine Auswahl Madeleines zauberhaft schöner Aquarelle zum Maschinensticken an – eine Alternative zu den wunderschönen Kreuzstichmotiven, die im Buch „komm, lieber Advent“ enthalten sind.
Wir haben in den vergangenen Monaten mit viel Fleiß und Hingabe an diesem neuen Projekt gearbeitet.

Nach und nach möchte ich die einzelnen Motive hier vorstellen und beginne heute mit dem kleinen schlafenden Mäusebaby in der Nusswiege, an das ich längst mein Herz verloren habe. Das süße Mäuschen wird euch in meinem Buch öfters mal begegnen, nicht nur in handgefilzter Form ♥

Mäuschen in der Nusswiege, Filzmaus in der Nussschale, Michele Brunnmeier, komm, lieber Advent, acufactum 2016, Lillemor & RosenresliMäuschen in der Nusswiege, Aquarell, Madeleine Brunnmeier, acufactum 2016 - www.mademoments.de

 

Handgesticktes Mäuschen mit Gedicht (z.B. als Geburtsbild), dekoriert in einer antiken Schublade:

Mäuschen in der Nusswiege, Kreuzstich, Illustration von Madeleine Brunnmeier, Michele Brunnmeier & acufactum, Buch: komm, lieber Advent, 2016
(Gedicht von Paula Dehmel)

Für meine Freundin, die kürzlich einem kleinen Mädchen das Leben geschenkt hat, habe ich als Willkommensgruß das Mäusebaby mit der Stickmaschine gestickt und zu einem Kisselchen verarbeitet – das Inlett habe ich mit Schafwolle und Lavendelblüten gefüllt:

mein-maeuschen-stickdatei-acufactum-michele-madeleine-brunnmeier4mein-maeuschen-stickdatei-acufactum-michele-madeleine-brunnmeier2mein-maeuschen-stickdatei-acufactum-michele-madeleine-brunnmeier3mein-maeuschen-stickdatei-acufactum-michele-madeleine-brunnmeier1

 

Hier ist das komplette Mäusebaby-Stickmotiv zu sehen – es enthält in der weihnachtlichen Variante einen Mistelzweig, Eicheln, Sternchen und einen hübschen Schriftzug:

Stickdatei, Maschinensticken, Mäuschen in der Nusswiege, Illustration von Madeleine Brunnmeier, Michèle Brunnmeier & acufactum, 2016

Hier ein Beispiel ohne Mistelzweig & Eicheln:

Stickdatei, Maschinensticken, Mäuschen in der Nusswiege, Illustration von Madeleine Brunnmeier, Michèle Brunnmeier & acufactum, 2016

Für das Kissen habe ich nur das Mäusebaby in der Nusswiege gestickt (ohne die kleinen Motive drumherum) und den Namen des kleinen Wunders mit meiner Stickmaschine zugefügt. Das Mäuschen kann in weiß, grau oder braun gestickt werden, für die Bettdecke lassen sich kleine Stoffreste verwenden (ich hüte für solche Zwecke die Reste meiner Lieblingsstöffchen in einer großen Tasche). So lassen sich ganz individuelle Herzwärmerchen gestalten – ganz nach Belieben und persönlichen Wünschen.

Liebe Grüße,

Michèle ♥